finletter 55 – Deutsche Bank, Main Funders, Fintech studieren

Deutsche Bank geht in die Digital-Offensive

Die Deutsche Bank drückt aufs Innovationspedal: Bis 2020 will das Institut 750 Millionen Euro in die eigene Digitalisierung investieren. Teil 1 der Offensive: In Kürze soll in Frankfurt die Digitalfabrik starten, ein Thinktank von mehr als 400 kreativen Experten für Fintech und Digitalisierung. Obendrein sucht die Bank auf der Crowdsourcing-Plattform Jovoto nach Ideen und öffnet sich damit auf eine für sie bisher undenkbare Weise der Öffentlichkeit. Teil 2 ist die Zusammenarbeit mit mehreren deutschen Fintech-Start-ups und das klare Signal an die Kunden: Geht nicht weg! Alles, was ihr braucht, könnt ihr hierher mitbringen. Zusammen mit figo entsteht beispielsweise eine Möglichkeit, auch Fremdkonten im eigenen Deutsche-Bank-Konto zu verwalten. (Disclosure: Lars Markull von figo ist Teil des finletter-Teams.) Von DSwiss kommt ein digitaler Tresor für die Kunden der Bank, mit webIDsolutions sollen sie komplett online ein Konto eröffnen können, Deposit Solutions erlaubt den Zugang zu Fest- und Tagesgeld in unterschiedlichen Ländern und der mit fincite entwickelte Robo Advisor soll eine automatisierte Vermögensverwaltung ermöglichen. Mit dem Vorstoß leistet die Deutsche Bank außerdem einen Beitrag zur Etablierung von Frankfurt als Fintech-Zentrum Deutschlands.

Twitter, FAZ.net, W&V, jovoto.com, Handelsblatt (Digitalfabrik), Gründerszene, Plusvisionen (Kooperationen), Süddeutsche.de, Welt (Kommentare)


– Anzeige –fdl-konferenz-frankfurtschool-10.05.2016-1

Konferenz zu (digitalen) Angeboten und Vertriebskonzepten im Finanzdienstleistungsmarkt – Experten sprechen über Nutzerpräferenzen und innovative  Businessmodelle.  Finanzdienstleister der nächsten Generation am 10.5. in der Frankfurt School. frankfurt-school-verlag.de/finance2.0


– DACH News –

Commerzbank kündigt Crowdlending an: Gemeinsam mit dem Main Incubator hat das Finanzinstitut seine P2P-Lending Plattform Main Funders entwickelt, die noch in diesem Halbjahr an den Start gehen soll. Es gibt in der europäischen Nachbarschaft zwar Vorbilder für dieses Vorhaben – die Basellandschaftliche Kantonalbank wagte den Schritt bereits 2015 –, doch in Deutschland ist die Commerzbank damit Vorreiterin unter den klassischen Banken. WiWo, Handelsblatt

Fintech kann man jetzt studieren: Die Frankfurt School of Finance bietet ab dem Wintersemester die Spezialisierung „Digital Innovation and Fintech“ im Bachelor-Studiengang „Business Administration“. Ankündigung, Gründerszene

Kapilendo und Venturate fusionieren: Damit gibt es jetzt erstmals in Deutschland Crowdlending und -investing aus einer Hand. Im Zuge der Fusion sichert sich der Venturate-Eigner Finlab 25,1 Prozent an dem jungen Lending-Start-up. Gründerszene, Private Banking Magazine, Pressemitteilung

Durchbruch in der Schweiz: Der Bundesrat hat neue Regulierungskonzepte für Fintech-Unternehmen in Auftrag gegeben – Sonderregeln für Start-ups kommen damit in greifbare Nähe. Finews.ch

Verbraucherschützer kritisieren Social Trading: Unseriös nennt Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg Plattformen, die Jedermann zum Broker machen. Verbraucherschutzminister Heiko Maas hat das Digitale – genauer: Transparenz und Datenschutz in Apps – in dieser Woche auch auf die Agenda der Verbraucherschutzministerkonferenz gehoben. N-TV (Nauhauser), Internetworld

Fintech-Hub der Deutschen Börse gestartet: Der Börsenbetreiber hat es eilig, Frankfurt als Fintech-Hauptstadt Deutschlands zu etablieren. Rund ein halbes Dutzend Start-ups soll in dem Zentrum arbeiten. boerse.ard.de

Neuer hessischer Förderfonds: Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat angekündigt, zum Beispiel Fintech-Start-ups in der Region besser fördern zu wollen. Das Land Hessen, die DZ Bank und die Landesbank Hessen-Thüringen stellen insgesamt zwölf Millionen Euro Beteiligungskapital bereit. FAZ.net

Payleven und SumUp angeblich vor Fusion: „Deutsche Startups“ berichtet unter Berufung auf verschiedene Quellen von einer sich anbahnenden Allianz der Start-ups. Deutsche Startups

Fidor und Moneymeets kooperieren: Bankkunden sollen das Angebot des digitalen Versicherungsvermittlers zu günstigeren Konditionen nutzen können. Cash Online

Kassel-Pilot ausgeweitet: Einen ersten Test gab es bereits. Nun machen die Deutsche Kreditwirtschaft, der Girocard-Vermarkter Euro Kartensysteme sowie lokale Partner Kassel offiziell zu ihrer Testregion für kontaktloses Bezahlen mit der Girocard. Wiwo, Pressemitteilung

Neues Fintech: Die App Cashout soll spielerisch den Währungshandel lehren. Gründerszene

 

– International –

EU-Parlament veranstaltet Blockchain-Konferenz: In dieser Woche beschäftigte sich das EU-Parlament vier Tage lang mit dem Thema Blockchain. Unter dem Hashtag #EUBlockchainExpo lassen sich einige Ergebnisse auf Twitter nachverfolgen. Twitter, Coinwelt

Funding Circle bereitet Sekundärmarkt vor: Nach Informationen der „Financial Times“ könnten Kreditforderungen auf dem Lending-Marktplatz bald verbrieft werden und würden damit handelbar. Es wäre der erste sogenannte Sekundärmarkt Europas. Financial Times

Neue Regulatorik in Singapur: Eine Ankündigung des Finanzministeriums deutet darauf hin, dass Fintechs künftig unter erleichterten Bedingungen in den Markt eintraten können. Wirtschaftsminister Tharman Shanmugaratnam sprach in einer Rede von einer neuen Innovationswelle, die Singapur bevorstehe und auf die es zu antworten gelte. Rede von Shanmugaratnam

 

– Treffpunkt –

Startupbootcamp: Die FastTrack-Reise macht Halt in Frankfurt. Es werden noch Bewerbungen angenommen. 27. April, Frankfurt. Event-Website

re:publica: Das Fintech-Programm auf der Digitalkonferenz ist komplett und bietet vor allem viel zum Thema Blockchain. finletter ist Medienpartner. 2. bis 4. Mai, Berlin. Event-Website

6. Kapitalmarktkonferenz: Bei der Handelskammer Hamburg geht es um Veränderungen im Finanzsektor. 3. Mai, Hamburg. Event-Website

Between the Towers: Diese Ausgabe fokussiert auf Female Founders, die bislang bei der Reihe kaum vorkamen. Unter anderem spricht Miriam Wohlfahrt über das Wachstum von Ratepay. 3. Mai, Frankfurt. Event-Website

Exec Insurtech: Von den Machern der Exec Fintech kommt dieses neue Veranstaltungsformat. Die Konferenz sucht noch Speaker. 5. Juli, Köln. Event-Website

Mehr Veranstaltungen zu Fintech finden Sie im Veranstaltungskalender auf finletter.de.

 

– Wochenendlektüre –

Genossenschaftbank 2.0: Boris Janek stellt in seiner finletter-Kolumne vor, das auf Basis von Blockchain ein Fintech entwickelt, das selbst Fintechs überflüssig machen will. finletter.de

#Studienalarm I: Das IBM Institute for Business Value kommt zu dem Ergebnis, das weniger als Viertel der Versicherungsunternehmen sich bemüht, am digitalen Ball zu bleiben. Versicherungsmagazin

#Studienalarm II: Vier von zehn Befragten einer EY-Umfrage in 120 Banken sehen die Innovationsfähigkeit als eine der größten Herausforderungen für Banken in den nächsten zwei Jahren. Bei den Bedenken ist die Niedrigzinspolitik der EZB (90%) allerdings ungeschlagen. Studie

#Studienalarm III: Der „World Retail Banking Report“ von Capgemini und Efma ergeben zeigt: Das Ansehen von Fintechs steigt – so sehr, dass zwei Drittel der Deutschen ihre Dienste inzwischen weiterempfehlen. Haufe, IT Finanzmagazin, Studie

Zukunft der Regulierung: Das Weltwirtschaftsforum beschäftigt sich mit dem Thema Fintech – und kommt der „NZZ“ zufolge zu einigen Empfehlungen, die „so pauschal wie altbacken“ sind. NZZ

APIs für Einsteiger: Welche Schnittstellen sind für Fintechs relevant und wie funktioniert das eigentlich? t3n

Fintechs schließen sich zusammen: Nach dem Baustein-Prinzip bündeln Start-ups ihre Kräfte und werden Banken gefährlich. FAZ.net

 

– Meist gelesen in der letzten Woche –

…war das Video der Satire-Sendung „Last Week Tonight with John Oliver“ über Kredit-Scoring in den USA. Youtube

 

– Das Beste zum Schluss –

Serienjunkies, aufgepasst: Fintech geht jetzt in Serie, unter anderem mit „Hobbit“-Darsteller Martin Freeman. Der Trailer für „StartUp“ verspricht eine spannende Geschichte rund um digitale Währungen, Visionen und Kriminalität. Youtube

Clas Beese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.