finletter 2 – Commerzbank, Paymey-Pleite, Bitcoin in China

Commerzbank rüstet auf fürs digitale Zeitalter

Die Commerzbank hat ihr Geschäftskundenportal überarbeitetet: eine neue Website, eine App und Videoberatung sollen Firmenkunden das Beste des digitalen Zeitalters bieten. Mehr als 100.000 Personen will die Mittelstandsbank mit dem Angebot erreichen. Bis 2020 wolle man die beste Multikanalbank im Mittelstand werden, wird Holger Werner, Bereichsvorstand Corporate Banking, im „Finance Magazin“ zitiert. Ansonsten urteilt das Magazin: Nicht viel Neues oder Innovatives – die Bank stülpe vor allem die Erkenntnisse aus dem Privatkundenbereich den Geschäftskunden über. firmenkunden.commerzbank.de (neues Portal); Pressemitteilung; wuv.de; Finance Magazin


– DACH News –

Paymey ist insolvent: Der Payment-Anbieter hatte sich selbst über Seedmatch finanziert und in zwei Kampagnen 400.000 Euro von der Crowd eingeworben. Gründer Tobias Pfütze nennt im Interview nur vorsichtig eine „Vielzahl von Gründen“. blog.seedmatch.de

Konsequenzen der Vibewrite-Pleite: Im Oktober 2014 ging das Start-up Vibewrite insolvent – drei Monate nach einer Seedmatch-Kampagne. Nun gibt es ein juristisches Nachspiel für den Gründer. Auch Seedmatch zieht Konsequenzen und erarbeitet Mechanismen, um Anleger besser zu informieren. gruenderszene.de

Start-up-Verband widmet sich Fintechs: Der Bundesverband Deutsche Start-ups hat eine Fachgruppe gebildet, die intern Fintechs intensiver vernetzen und nach außen gemeinsame, politische Interessen vertreten soll. deutschestartups.org

Zinsland macht Crowdinvesting für Immobilien: Die neue Plattform soll ein Immobilien-Crowdinvesting garantieren – und „wenn sich nicht genug Kleinanleger finden, dann aus anderen Quellen“, sagt Geschäftsführer Carl von Stechow im Interview. zinsland.de; gruenderfreunde.de

Kesh für alle: Die biw Bank stellt ihren Mobile Payment Service Kesh per API nun auch Drittanbietern zur Verfügung. Pressemitteilung

Anlegen im Fintech-Sektor: Die UBS bietet zwei neue Anlagemöglichkeiten für alle, die in den digitalen Banksektor investieren wollen. Die neuen Zertifikate basieren auf dem Solactive FinTech 20 Index, in dem Wertpapiere der 20 größten Fintechs zusammengefasst sind. boerse.de; Pressemitteilung Solactive AG

 

– International-

Chinesen lieben Bitcoin: Dank vieler kleiner Plattformen floriert in China das Geschäft mit Bitcoin, obwohl die Kryptowährung eigentlich verboten ist. Die Finanzaufsicht hat die Marktführer dicht gemacht, toleriert aber offenbar derzeit die Player in der Grauzone. handelsblatt.com

 

– Treffpunkt –

Between the Towers: Das nächste Event findet am 7. April in Frankfurt statt. Das Motto ist diesmal  „21st Century Bank“. between-the-towers.com

Accelerate@HHL 2015: Die Veranstaltung der Handelshochschule am 10. April in Leipzig steht unter dem Motto „FinTech – The Future of Finance?!“. accelerateconference.hhl-students.de

Bankathon – Code the Future of Fintech: Der Hackathon findet vom 26. bis zum 28. April in Frankfurt statt. In 30 Stunden werden die Produkte für Fintech und Banking entwickelt. Organisiert von figo und Gini. bankathon.net

Mehr Events zu Fintech finden Sie im Veranstaltungskalender auf finletter.de

 

– Osterlektüre –

Wie Bankdienstleistungen von Start-ups zerlegt werden“ und damit ein Zeitalter des modularen Bankings einleuten, beschreibt Fintech-Profi André Bajorat. Banken werden zu Aggregationsplayern. it-finanzmagazin.de

Crowdinvesting in Computerspielen: t3n stellt die Online-Spiele Sand Hill Exchange und Exchangel vor, in denen man virtuelles Geld in reale Start-ups investieren und so mit Crowdinvesting experimentieren kann. t3n.de

 

– Das Beste zum Schluss –

April, April. „Cringle führt die D-Mark wieder ein“, scherzte das Payment-Start-up. Und die Europäische Zentralbank weite ihr Anleihenkaufprogramm auf P2P-Kredite aus, behauptete Dirk Elsner, inklusive hochamüsanter Reaktion fiktiver Personen „aus Bankenkreisen“. blog.cringle.net (Cringle); blicklog.com (EZB)

Carolin Neumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.