Die große Wette auf die Fintech-Republik Deutschland Ende 2016 schienen die Fintech-Finanzierungen in Deutschland zurückzugehen. Von Januar bis März sind sie nun aber regelrecht explodiert. Das zeigen Zahlen von Barkow Consulting. Die Beratungsfirma hat für die drei Monate insgesamt 39 Funding-Runden gezählt. Da erfahrungsgemäß noch Investments nachgemeldet werden, könnte sogar die bisherige Bestmarke von 40…

Google macht Gmail zur Mobile-Payment-Alternative Google bringt eine weitere Payment-Möglichkeit auf die mobilen Endgeräte: Android-Nutzer können nun in den USA über den E-Mail-Dienst Gmail Geld überweisen. Der Empfänger benötigt dafür keinen Gmail-Account. Fintech-Experte André Bajorat sagte dem „Handelsblatt“, Google demonstriere mit dem Schritt, dass das Unternehmen den Zahlungsverkehr vorantreiben will. Branchenkenner befürchten schon lange, die…

Investitionen in Fintech-Deutschland steigen Der „Pulse of Fintech“ für das Jahr 2016 ist da und zeigt Fintech-Deutschland im Aufwind. Die vierteljährlich erscheinende Studie von KPMG umreißt, wie hoch die Investitionen in Fintech-Unternehmen sind. Das ergebnis für 2016: Während das globale Investitionsvolumen um beinahe die Hälfte zurückgegangen ist, wurde in Deutschland mehr als drei Mal so…

Diskussion über Paydirekt-Zahlen In dieser Woche gab es eine erste Wasserstandsmeldung von Paydirekt: 450 Käufe verbuche das Bezahlsystem der deutschen Banken pro Woche, meldete das „Handelsblatt“. Was folgte, war allerlei Gespött in sozialen Medien. Klar, 450 Transaktionen pro Woche sind im Vergleich zum großen Konkurrenten Paypal verdammt wenig. Spott müssen die Initiatoren – Deutschlands Banken,…

Französische Bankengruppe übernimmt Fidor Bank Ein Paukenschlag in der deutschen Fintech-Szene: Die deutsche Fidor Bank wird verkauft. Neuer Eigner ist die französische BPCE, Frankreichs zweitgrößte Bankengruppe. Die Zustimmung des Kartellamts sowie der zuständigen Aufsichtsbehörden steht laut Pressemitteilung zwar noch aus. Matthias Kröner, der als CEO und Shareholder der Gesellschaft an Bord bleibt, betont aber bereits,…

Was bedeutet der Brexit für Fintech? Das Vereinigte Königreich hat in einem Referendum über den Brexit entschieden. Obwohl zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des finletters noch nicht alle Stimmen ausgezählt waren, ist bereits klar: Die Mehrheit hat für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. Es gibt viele Expertenmeinungen, Prognosen, Reports, die sich mit den Folgen…

Fairr ist Publikumsliebling bei „Fintech des Jahres“ Kaum ein Fintech-Start-up hat 2015 so viel öffentliche Kritik auf sich gezogen wie Fairr.de. (Auch nachzulesen im Jahresrückblick von finletter.) 2016 beginnt gefälliger für die Berliner: Das Insuretech-Start-up hat die Publikumsabstimmung bei André M. Bajorats Suche nach dem „Fintech des Jahres“ gewonnen. Einmal im Jahr schreibt der Fintech-Blogger…