finletter Hintergrundgrafik
Neu: Zebra Magazin

finletter und Partner starten Zebra – Magazin für Sustainable Finance

Die Fintech-News der Woche kostenfrei per E-Mail – mit dem unabhängigen journalistischen Newsletter von finletter seid ihr immer auf dem neuesten Stand.

Beitrag teilen

  • Caro Beese

    Caro Beese ist Gründerin und COO der finletter und Fintech Week GmbH. Sie koordiniert unter anderem das Werbe- und Corporate-Publishing-Geschäft von finletter. caro.beese@finletter.de

Mehr vom finletter-Team

Und jetzt ihr:

Kennt ihr bereits Deutschlands größte und vielseitigste Fintech-Veranstaltung? Die Fintech Week veranstalten wir das nächste Mal vom 26.–30. September 2022.

Nachhaltigkeit im Finanzsektor ist eines der großen Zukunftsthemen. finletter gibt diesem Thema gemeinsam mit gi Geldinstitute und IT Finanzmagazin eine neue Bühne: das Zebra Magazin.

Ökologische und politische Umbrüche verändern den Finanzsektor grundlegend. Banken und Finanzinstitute tun also gut daran, sich mit dem Thema Sustainable Finance zu befassen. Sustainable Finance bezeichnet dabei gemeinhin alle Aktivitäten von Finanzdienstleistern, die sich auf die Verringerung von Umwelt- und Klimaschäden, die Förderung von sozialer Teilhabe und auf eine nachhaltige Unternehmensführung beziehen. Wichtige Grundlage von Sustainable Finance sind das Pariser Klimaschutzabkommen und der darauf basierende EU-Aktionsplan, der konkrete Nachhaltigkeitsziele für den Finanzsektor definiert.

Sustainable Finance ist damit nicht nur ein Trend, sondern eine Weiterentwicklung, an der die große Vielfalt von Akteuren, darunter Bank- und Finanzdienstleister, Berater, akademische Institutionen, IT-Dienstleister , aber auch Vertreter der Zivilgesellschaft sowie nationale Regierungen und Initiativen auf nationaler und internationaler Ebene künftig nicht mehr vorbeikommt.

Neues Medium: Zebra – Magazin für Sustainable Finance

Um dieses große und wichtige Thema umfassend darzustellen, haben sich gleich drei wichtige Fachmedien zusammengeschlossen: der finletter, gi Geldinstitute und IT Finanzmagazin geben auf zebramagazin.de künftig gemeinsam einen Überblick über aktuelle Entwicklungen, Trends, Lösungsansätze und Vordenker rund um das nachhaltige Finanzwesen.

Zebra Banner

Der Fokus liegt dabei auf drei Bereichen:

  • Tech: mit welcher Infrastruktur Finanzinstitute ihr Business nachhaltig betreiben
  • Investment: welche Investments ein nachhaltiges Investment und Finanzierung erlauben
  • Regulatorik: was die für Finanzinstitute wesentlichen regulatorischen Anforderungen sind

 

Warum Zebra?

2017 startete in den USA die so genannte Zebra-Bewegung. Auslöser war ein Artikel auf der Plattform Medium, geschrieben von den US-Gründerinnen Astrid Scholz, Mara Zepeda, Jennifer Brandel und Aniyia Williams. Die Grundthese dabei lautete: Investoren jagen lieber Einhorn-Unternehmen hinterher, die Quantität statt Qualität wollen und auf den schnellen Verkauf anstatt auf nachhaltiges Wachstum hoffen.

Die Einhorn-Alternative, also Unternehmen mit einem nachhaltigen Modell, tauften die vier Autorinnen „Zebra“ und definierten: „Zebra-Unternehmen sind sowohl schwarz als auch weiß: Sie sind profitabel und verbessern die Gesellschaft. Sie werden das eine nicht für das andere opfern.“

Und mit solchen Unternehmen und dem nachhaltigen Finanzwesen wird sich Zebra – Magazin für Sustainable Finance beschäftigen. Zebra ist ein Online-Fachmagazin zu ESG-Themen der Finanzwirtschaft, hier geht es um nachhaltige Finanzen, Umwelt, Soziales und Unternehmensführung sowie um übergreifende Corporate Governance Es richtet sich an Entscheider, Multiplikatoren und Early Adopter .

Besuchen Sie die Website und abonnieren Sie den bald startenden Newsletter.

 

Autor:in

  • Caro Beese

    Caro Beese ist Gründerin und COO der finletter und Fintech Week GmbH. Sie koordiniert unter anderem das Werbe- und Corporate-Publishing-Geschäft von finletter. caro.beese@finletter.de

Abonnieren

finletter ist der unabhängige journalistische Fintech-Newsletter. Er erscheint immer freitags per E-Mail mit allen Neuigkeiten der Woche aus der deutschen Fintech-Szene.

Jetzt kostenlos abonnieren:

finletter quadrate