finletter 124 – Coya, ID Now, Sofortüberweisung

Kreditech-Buddies greifen Finleaps Insurtech an

Gerüchte kursierten schon seit Monaten – nun wagt sich Andrew Shaw, der Ex-CIO von Kreditech, endlich mit seinen Insurtech-Plänen aus der Deckung. Mehr als zehn Millionen Dollar hat er nach eigenen Angaben eingesammelt; für eine Seed-Finanzierung mehr als beachtlich. Das Geld braucht Shaw allerdings auch. Denn er will für Coya, wie er sein Versicherungs-Fintech getauft hat, eine richtige Bafin-Lizenz. Eine gewisse Kapitalkraft gilt dafür als Voraussetzung. Zu den Investoren gehören neben Peter Thiel auch Shaws Ex-Chefs, nämlich Sebastian Diemer und Alexander Graubner-Müller. Wenn man so will, gehen die Kreditech-Buddies also nun ins direkte Duell mit Finleap. Denn der Berliner Company-Builder hatte vor einigen Monaten ein eigenes Insurtech („Element“) gestartet – und ebenfalls eine Bafin-Lizenz beantragt.

Gründerszene, Deutsche Startups


– Anzeige –
Startups sind agil – wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann erfahren Sie beim #NKFSummit Vol. 2. – 1 Tag / 20 Sessions / 40 Speaker – Der Startup-Crashkurs für Corporates nkf-summit.com [finletter Community Rabatt Code: NKF_Finletter]


– Fintech-News Deutschland –

ID Now gewinnt Rechtsstreit gegen WebID: Der Berliner Identifizierungs-Spezialist soll ein Patent seines Münchner Rivalen verletzt haben. Nun will WebID in die Berufung gehen. Süddeutsche

Klarna ändert Namen von Sofortüberweisung: Der deutsche Payment-Dienstleister, Tochter des schwedischen Riesen-Fintechs, begegnet Endkunden künftig unter dem Namen „Sofort“. Handelsblatt

Spahn will Fintech-Anteile verkaufen: Nach der heftigen Kritik an seinem Investment in das Steuersoftware-Start-up Pareton lenkt der Fintech-Beauftragte der Bundesregierung ein. Zeit.de

Neuer Investor für deutsche Fintechs: Die Private-Equity-Gesellschaft Blackfin, die bereits Büros in Paris und Brüssel unterhält, kommt nun auch nach Frankfurt. Ihr Investmentfokus: Finanz-Start-ups. Deutsche Startups

Figo ist 27 Millionen Euro wert: Das Geheimnis um die Bewertung des Hamburger Vorzeige-Fintechs ist gelüftet. Die Deutsche Börse hat für ihre gut 18 Prozent der Anteile rund fünf Millionen Euro bezahlt. Finanz-Szene.de

Commerzbank imitiert WhatsApp: Die App der Frankfurter Großbank bietet ab sofort auch Bankgeschäfte per Chat an – sogar am Wochenende. IT-Finanzmagazin

Fintech Group verdreifacht Gewinn: Der Frankfurter Finanzdienstleister hat im ersten Halbjahr sieben Millionen Euro verdient. Allerdings stieg der Umsatz nur minimal. Börsenzeitung (Paid), Finanzen.net

 

– Fintech-News International –

Super-Aufseher nehmen Fintechs ins Visier: Der Aufstieg der Fintech-Startups verändere die Finanzindustrie grundlegend, heißt es in einem Paper des Basler Ausschusses. Finextra

Sechs neue Banken für das UBS-Krypto-Konsortium: Credit Suisse, Barclays, HSBC, State Street sowie jeweile eine kanadische und eine japanische Bank haben sich dem USC-Projekt („Utility Settlement Coin“) angeschlossen. Finews

Fintech-Fonds der Credit Suisse investiert in Schnüffel-Start-up: Sapience Analytics hat offenbar eine Software entwickelt, mit der Unternehmen sehen können, was ihre Mitarbeiter am PC, Tablet oder Handy machen. Financial Express

Bitcoin auf Rekordhoch: Die Krypto-Währung pirscht sich jetzt sogar an die 5000-Dollar-Marke heran. Handelsblatt

Peking erwägt Verbot von „Initial Coin Offerings“: Den chinesischen Aufsehen wird der Krypto-Hype offenbar unheimlich. BTC-Echo

– Treffpunkte –

9. Frankfurter Fintech-Forum: Auch diesmal geht es wiederum darum, die neuesten Finanz-Innovatoren aus der DACH-Region zu identifizieren. 21. September, Frankfurt. Mehr erfahren

Collabothon: Der Hackathon von comdirect, Commerzbank und mBank geht in die zweite Runde. finletter ist Medienpartner. 4. – 6. Oktober, Frankfurt. Mehr erfahren

get finnovate Lounge #3: Die schwäbische Finanzszene trifft sich mit Start-up-Unternehmern und Teilnehmern des FintTech Hackathons 2016 zum lockeren Austausch. 11. Oktober, Stuttgart. Mehr erfahren

Mehr Veranstaltungen zu Fintech finden Sie im Veranstaltungskalender auf finletter.de.


– Anzeige –
Bei der Fintech Week 2017 findet das 1. Bots Meetup mit dem Fokus auf die Finanzbranche statt. Regelmäßig treffen sich Entwickler & Pioniere die sich für Conversational Interfaces wie Chatbots und Voice Assistants begeistern. Gesucht werden Speaker aus der digitalen Finanzwirtschaft als Impulsgeber. Bitte melden bei sina@fintechweek.de | www.fintechweek.de


– Wochenendlektüre –

Wieviel Robo steckt in Robo Advice? … fragt finletter-Kolumnist Tobias Baumgarten – und kommt zum Ergebnis: weniger, als man denkt. Finletter

L’adulte terrible: Sebastian Diemer, umstrittener Ex-Chef von Kreditech, setzt weiter auf Start-ups. Allerdings: Die müssen nicht mehr unbedingt mit VC-Kapital gedopt sein. Süddeutsche

Was der Bitcoin mit der Bankenbranche machen: Die Krypto-Revolution krempele die Finanzbranche genauso um wie der Elektromotor die Autoindustrie, sagt Philipp Sandner, Digitalisierungsexperte der Frankfurt School of Finance. Handelsblatt

Das sind die 15 größten europäischen Fintechs: Aus Deutschland haben es gleich fünf Finanz-Startups auf die Liste geschafft. Paymentandbanking

 

– Meist gelesen in der letzten Woche –

… war das Stück über das Fintech-Investment des Jens Spahn. FAZ

 

– Das Beste zum Schluss –

Caffe crypto: Das Blockchain-Startup TenX will digitale Währungen alltagstauglich machen. Angefangen hat alles in Thailand. Gründerszene

Heinz-Roger Dohms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.