finletter 158 – Deutsche Bank, Ratepay, Facebook

Deutsche Bank attackiert Mastercard und Visa

Pilot-Projekt hebt ab: Die Deutsche Bank und der internationale Fluggesellschaften-Verband IATA werden Partner. Die Deutsche Bank hat mit dem Verband IATA ein Pilotprojekt für ein neues Zahlungsmodell vereinbart und greift damit internationale Kreditkartenfirmen an. Deutschlands größte Bank soll künftig im Hintergrund Zahlungen abwickeln, wenn Kunden Flugtickets buchen. “Capital” analysiert, die Bank kannibalisiere ihr eigenes Geschäft, weil sie bisher an den Gebühren im Kartengeschäft mitverdient. Offenbar wolle das Institut aber lieber selbst handeln, als sich von anderen Geldhäusern kannibalisieren zu lassen. Ob die einzelnen Airlines oder Kunden das Angebot annehmen werden, sei unsicher.

handelsblatt.com, capital.de


– Anzeige –
Sparkassen Innovation Hub Day INNOVATIONEN, TECHNOLOGIE, PRODUKTE
Beim Innovation Day 01 im SPARKASSEN INNOVATION HUB erlebt Ihr Keynotes, Studien und Diskussionen in drei Tracks. Tickets inklusive Catering, Produkt-Testing & Networking. Hamburg | 06. Juni 2018
ALLE INFOS und LETZTE TICKETS

– Fintech-News Deutschland –

Ratepay meldet Millionengewinn: Der Zahlungsdienstleister erwirtschaftet in den ersten zehn Monaten 2017 nach Steuern und anderen Abzügen einen Jahresüberschuss von 2,4 Millionen Euro. handelsblatt.com (Paid), deutsche-startups.de

Geldsegen für Simplesurance: Allianz X, Rakuten, Rheingau Founders und weitere Investoren stecken 24 Millionen Dollar in das Berliner Insuretech. Das Gesamtfunding liegt nun bei 48 Millionen Dollar. handelsblatt.com

David Chan wird Kreditech-Chef: Chan löst den bisherigen Chef Alexander Graubner-Müller ab. Chan hat eine eigene Beratungsfirma. Auch Chief Operating Officer Oliver Prill verlässt Kreditech, schreibt “Finanz-Szene”. handelsblatt.com (Paid), finanz-szene.de, finletter.de (Hintergrund)

Sparkassen Versicherung plant Schaden-Tracker: Die Versicherung will Kunden den Fortgang der Schadenregulierung per App anzeigen und sagt, bisher gebe es kein Insuretech und keinen IT-Konzern, der sich mit Schadenregulierung beschäftige. boersen-zeitung.de (Paid)

Rocket Internet verkauft Daraz: Rocket Internet veräußert den Onlinehändler für einen nicht genannten Preis an Alibaba. reuters.com

Bank Albaraka Türk plant neues Fintech: Das Fintech Insha soll zunächst aus Girokonto, Debitkarte und grundlegenden Zahlungsfunktionen bestehen. Das Angebot richtet sich vor allem an Türken in Deutschland und deutschstämmige Türken. handelsblatt.com, finanz-szene.de, getinsha.com

Netguardians expandiert nach Deutschland: Das auf die Bekämpfung von Cyberkriminalität spezialisierte Schweizer Fintech kooperiert für den Deutschland-Start mit dem deutschen Software-Unternehmen Valantic. finews.ch

 

– Fintech-News International –

Facebook gründet ein Blockchain-Team: Teamchef David Marcus soll herausfinden, wie Facebook Blockchain einsetzen könnte. recode.net

Microsoft kooperiert mit Stripe: Die Zusammenarbeit ermöglicht es Outlook-Nutzern, Rechnungen künfig direkt im Postfach zu bezahlen. onlinehaendler-news.de

Sammelklage gegen Ripple: Investoren verklagen Ripple und werfen dem Startup vor, die Öffentlichkeit getäuscht zu haben. btc-echo.de

 

– Treffpunkte –

Get Together für Banken und Fintechs: Auf der Tagesordnung steht die Frage: Digitalisierung im Mittelstand – was bedeutet das fürs Banking? 15. Mai, Frankfurt.

Fintech World Forum 2018: Zu den internationalen Speakern zählen unter anderem die Chefs von Solarisbank und Barclaycard. 30.-31. Mai, London.

12min.Fin – Finance & Tech #11: Radoslav Albrecht von Bitbond und Christian Conreder von Rodler & Partner sind Redner auf dem Treffen zum Netzwerken. 5. Juli, Hamburg.

Mehr Veranstaltungen zu Fintech finden Sie in der Event-Liste auf finletter.de.

 

– Wochenendlektüre –

Langsame Smartphone-Bank: Beachtliche 33 Stunden benötigt eine Autorin von “Orange”, um bei N26 ein Konto zu eröffnen. orange.handelsblatt.com

“Rattengift” Bitcoin: Investoren-Koryphäe Warren Buffett sieht Bitcoin als “Rattengift hoch zwei”. Die Leute kauften die Kryptowährung allein in der Hoffnung, dass sie jemand anderen finden, der ihnen mehr dafür zahlt. spiegel.de, cnbc.com (Video)

Savedroid bittet um Entschuldigung: Savedroid-Chef Yassin Hankir sagt, er wolle sich für die missglückte PR-Aktion bei den Investoren und Nutzern “aufrichtigst entschuldigen”. faz.net

 

– Meist gelesen in der letzten Woche –

…war der Bericht über den Ausstieg der Sparkasse Bremen bei Yomo. mobiflip.de

 

– Das Beste zum Schluss –

Alles Robo oder was: Die St. Galler Kantonalbank schafft fünf Software-Roboter an, mit denen sie die Arbeit von sieben Mitarbeiter ersetzen will. Erste Gewinnmaximierer träumen wohl schon von einer Welt, in der Roboter gleich auch die Bankkunden ersetzen. handelsblatt.com

Andreas Maisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.