finletter 183 – Paydirekt, Schweden, Wirecard

Bericht: Paydirekt hat nur 40.000 Transaktionen im Monat

Bei Paydirekt fallen monatlich nur 40.000 Transaktionen an, schreibt der Finanzjournalist Heinz-Roger Dohms. Ein hochrangiger Sparkassen-Manager hat die Zahl demnach verraten. Die schwache Akzeptanz des Online-Bezahlverfahrens der Banken und Sparkassen werfe die Frage nach der Zukunft des einstigen Vorzeigeprojekts der Kreditwirtschaft auf. Eine Sprecherin von Paydirekt sagt “Focus Online” hingegen, sie sehe den Bezahldienst auf einem guten Weg. “Mit einer Umsatzreichweite von insgesamt rund zehn Milliarden Euro haben sich Händlerportfolio und Produktspektrum beachtlich entwickelt, Tendenz steigend”, erklärt die Sprecherin. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband räumt ein, Paydirekt laufe schlechter als gedacht.

finanz-szene.de, focus.de, onlinehaendler-news.de


– Anzeige –

geld.de Moneymaker
Weltspartag war gestern. Jetzt den eigenen GeldSparTag etablieren und mit unseren starken Sonderkonditionen über den gesamten Anlagezeitraum profitieren. 0,69% VV-Gebühr* und ein sexy Teaservideo machen den moneymaker zum Hingucker. Hier mehr erfahren: geld.de/moneymaker


– Fintech-News Deutschland –

Wirecard kooperiert mit Fintech in Slowenien: Nutzer der slowenischen mBills-App können neuerdings mit einer von Wirecard ausgestellten Mastercard bezahlen. Indessen sind die Erlöse von Wirecard im dritten Quartal im Jahresvergleich um 35 Prozent auf 549,2 Millionen Euro gestiegen. wirecard.de (Pressemitteilung), boerse.ard.de, cash-online.de

Launch von Robo-Advisor Zeedin: Die deutsche Privatbank Hauck & Aufhäuser hat mithilfe der Zürcher Software-Schmiede Crealogix einen Robo-Advisor gebaut. it-finanzmagazin.de

Concardis erweitert Angebot für Hotellerie: Der Payment-Dienstleister Concardis und der Software-Anbieter Infor haben eine Kooperation bei Hotelmanagement-Software gestartet. concardis.com (Pressemitteilung)

Robo-Advisor Moneymaker startet: Die Vergleichsplattform “geld.de” hat zusammen mit der JDC Group und DWS ihre eigene Online-Vermögensverwaltung namens Moneymaker auf den Markt gebracht. private-banking-magazin.de, geld.de

Comdirect plant Vermittlung von Versicherungen: Kunden der Comdirect sollen ab 2019 ihre Versicherungen digital optimieren können. Technische Unterstützung kommt von JDC. comdirect.de (Pressemitteilung), asscompact.de

Zahlen der Solarisbank: Der Aufbau der Berliner Banking-Plattform kostete bislang 24,5 Millionen Euro. 2017 lag der Jahresfehlbetrag bei 15,7 Millionen. deutsche-startups.de

Hepster geht an den Start: Das Rostocker Insurtech Hepster hat ein Abo-Modell für Versicherungen, unter anderem für Elektronik und Fahrräder, gelauncht. Reise- und Unfallversicherungen sollen folgen. versicherungsjournal.de

Sicherheitsmängel bei Krankenkassen-App: Schon fünf Tage nach dem Launch der Gesundheits-App des Berliner Start-ups Vivy wurden im September erhebliche Sicherheitsmängel entdeckt. Inzwischen sollen diese behoben sein. gruenderszene.de, heise.de, modzero.ch

Blockchain-Test: Die Deutsche Bundesbank und die Deutsche Börse haben einen Blockchain-Test erfolgreich abgeschlossen. deutsche-boerse.com (Pressemitteilung)

 

– Fintech-News International –

Kryptowährungen I: Schweden will 2019 eine staatliche Kryptowährung – die E-Krone – einführen. gruenderszene.de, tagesschau.de

Kryptowährungen II: Bitcoin-Börsen und Banken dürfen in Südkorea künftig zusammenarbeiten. Die Ausgabe virtueller Bankkonten stellt unter Einhaltung entsprechender Regelungen kein Problem mehr dar. btc-echo.de

Warren Buffett beteiligt sich mit rund 600 Millionen Dollar an Fintechs: Der US-Großinvestor Warren Buffett hat mit seinem Unternehmen Berkshire Hathaway in den brasilianischen Zahlungsdienstleister Stoneco investiert. Zuvor hatte er sich an Indiens größtem Payment-Anbieter Paytm beteiligt. t3n.de, wsj.com (Paid), reuters.com (Video)

Geldsegen für Coinbase: Die kalifornische Kryptobörse hat 300 Millionen Dollar eingesammelt und wird nun auf einen Wert von acht Milliarden Dollar geschätzt. t3n.de, manager-magazin.de

Bithumb kooperiert mit Series One: Die südkoreanische Kryptobörse Bithumb arbeitet mit der Crowdfunding-Plattform Series One zusammen, um 2019 in den USA eine Wertpapier-Token-Börse an den Start zu bringen. cnn.com

Swiss Blockchain Federation: In Zürich ist die Swiss Blockchain Federation gegründet worden. Sie löst die Blockchain Taskforce ab. finews.ch

Fairtrade und Blockchain: Der Diamantenproduzent Alrosa steigt in die Testphase für einen Blockchain-Tracker ein. Damit möchte das Unternehmen sicherstellen, dass Edelsteine fair hergestellt werden. btc-echo.de

 

– Treffpunkte –

Banken Challenge 2025: Beim Jahresforum der Bankenszene dreht sich alles um Innovation und Digitalisierung. 7.-8. November, Köln.

Fintech & Insurtech Meetup: Unter den Speakern ist der Berater und Autor Mark Lambertz. 15. November, Bonn.

Fintechs, Legal Techs und Bankrecht: Die Tagung gibt Einblick in verschiedene Fintech-Modelle und beantwortet Fragen zur Regulierung. 21. November, Köln.

Fintech Ladies Frankfurt @ Deloitte: Die Fintech Ladies sind dieses Mal bei Deloitte in Frankfurt zu Gast. finletter ist Medienpartner. 22. November, Frankfurt.

Hinterland of Things: Auf der zweiten Hinterland-Konferenz soll es auch um digitale Transformation und Blockchain-Technologien gehen. 14. Februar 2019, Bielefeld.

Mehr Veranstaltungen zu Fintech finden Sie in der Event-Liste auf finletter.de.

 

– Wochenendlektüre –

Kannibalisiere dich selbst: Jochen Siegert erzählt im dritten Teil seiner “6 Key Learnings von Dotcom-Unternehmen” von seinen Erfahrungen aus dem Silicon Valley und erklärt, warum deutsche Banken besser in N26 investieren sollten. paymentandbanking.com

Mastercard versus Bitcoin: Mastercard will eine Mindestreserve-Bank für Kryptowährungen bauen. Warum dies das Prinzip Bitcoin auf den Kopf stellen würde, führt Phillip Horch aus. btc-echo.de

Hör-Tipp: Im aktuellen Fintech-Podcast geht es um die Auswirkungen des Bitcoin-Urteils des Berliner Kammergerichts vom September. paymentandbanking.com

Gut für die Karriere: Blockchain-Entwickler zählen laut einer Datenanalyse inzwischen zu den bestbezahlten Programmierern. So kann ein Blockchain-Entwickler in den USA jährlich bis zu 175.000 US-Dollar verdienen. btc-echo.de, cnbc.com

 

– Meist gelesen in der letzten Woche –

… war der Artikel von chip.de über eine geleakte Werbeaktion der Deutschen Bank für Apple Pay. chip.de

 

– Das Beste zum Schluss –

Zehn Jahre Bitcoin: Vor ziemlich genau zehn Jahren stellte ein “Satoshi Nakamoto” ein Papier ins Netz und schuf damit die Grundlage für den Bitcoin. Darin beschrieb Nakamoto das Konzept für die Kryptowährung. Bis heute weiß niemand, wer sich wirklich hinter dem Bitcoin-Urheber verbirgt. Einst als Spielwiese für Kriminelle und Nerds abgetan, löste die Kryptowährung in den vergangenen Jahren einen regelrechten Goldrausch aus. Zeit für einen Rückblick. handelsblatt.com, heise.de

Andreas Maisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere