finletter 200 – Wirecard, Deutsche Handelsbank, Apple Pay

Bericht: Auch gegen indische Wirecard-Tochter wird ermittelt

Fall Wirecard: Ermittler aus Singapur untersuchen nun auch die Geschäfte der indischen Tochtergesellschaft des Dax-Neulings Wirecard, wie das „Handelsblatt“ berichtet. Demnach betreffen die neuen Ermittlungen mögliche strafbare Handlungen – etwa Geldwäsche und Dokumentenfälschung. Die Behörden in Singapur sollen gegen Gesellschaften in Hongkong, Malaysia, Indonesien, auf den Philippinen und gegen das indische Unternehmen Hermes I Tickets ermitteln. Letztere Gesellschaft bildete den Hauptteil der 2015 von Wirecard gekauften Firmengruppe Great Indian Retail Group. Zudem wirft die Staatsanwaltschaft von Singapur dem deutschen Fintech vor, „legitime Ermittlungen zu beeinflussen“. Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft versuche das Unternehmen „die Ausübung polizeilicher Arbeit zu ersticken“, schreibt die „Zeit“. Für Schlagzeilen sorgte auch, dass Wirecard den Mitarbeiter beurlaubte, dem finanzielle Unregelmäßigkeiten in Singapur vorgehalten wurden. Das Fintech bezeichnet die Freistellung bis zum Ende der Untersuchung angesichts der Vorwürfe als normal.

handelsblatt.com (Indien, Paid), boerse.ard.de (Indien), wiwo.de (Beurlaubung), zeit.de (Vorwürfe der Staatsanwaltschaft), spiegel.de


– Anzeige –
Zinsland WerbungNur noch für kurze Zeit: Investieren Sie in das Projekt „Achternfelde, Norderstedt“ und sichern Sie sich einen 100€ Bonus* für Neukunden bei einer Verzinsung von 6,5% Zinsen p.a. und einer maximalen Laufzeit von 29 Monaten. zinsland.de

– Fintech-News Deutschland –

Elektronische Wertpapiere sollen kommen: Die Bundesregierung plant in einem Eckpunktepapier, das deutsche Recht für elektronische Wertpapiere zu öffnen. private-banking-magazin.de, bundesfinanzministerium.de (Eckpunktepapier)

Deutsche Handelsbank erzielt Gewinn: Die Start-up-Bank hat 2018 wieder schwarze Zahlen geschrieben, berichtet das „Handelsblatt“. Ein Joint Venture mit der Fidor Bank hatte zuvor viel Geld gekostet. handelsblatt.com (Paid)

Apple Pay bei Volks- und Raiffeisenbanken: Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) kündigt bei der Vorstellung seiner Jahreszahlen an, dass noch in diesem Jahr eine Einigung mit Apple über die Unterstützung von Apple Pay wahrscheinlich ist. iphone-ticker.de, bvr.de (PDF)

R+V testet Makler-App: Der Wiesbadener Versicherer R+V hat einen digitalen Versicherungsmakler aufgebaut. In der App „Wilhelm“ können Nutzer die Tarife von 160 Versicherern vergleichen. Die Technik dafür stellt das Insurtech Clark zur Verfügung. fondsprofessionell.de, handelsblatt.com (Paid)

Tomorrow wechselt in Normalbetrieb: Das neue Fintech schließt die Warteliste und öffnet sein Produkt nun für alle Interessenten aus Deutschland. mobiflip.de

Element sichert Gebrauchtwagenhändler ab: Das Berliner Insurtech Element und die Intec AG bieten Policen für den Gebrauchtwagenhandel an.
versicherungsbote.de, versicherungsmonitor.de

Hannover Rück launcht Plattform: Der Rückversicherer hat eine „Innovationsplattform“ für Insurtechs und Versicherer namens hr Equarium gestartet. insurtechnews.com, equarium.hannover-re.com

Bitcoin im Bundestag: Am Montag hat im Finanzausschuss des Parlaments die erste Anhörung zum Thema Distributed-Ledger-Technologies stattgefunden. bundestag.de

 

– Fintech-News International –

Neue Digital-Asset-Plattform: Die Deutsche Börse, Swisscom und das Start-up Sygnum wollen gemeinsam eine Finanzmarktinfrastruktur für Digital Assets schaffen. moneycab.com, handelszeitung.ch

Briten testen Fingerabdruck-Sensor: Die britische National Westminster Bank probiert biometrische Technologie mit Fingerabdruck-Sensoren aus und könnte damit eine Alternative zur PIN bei Kartenzahlungen etablieren. it-finanzmagazin.de

Geldsegen für Conpend: Main Incubator investiert einen sechsstelligen Betrag in das niederländische Start-up. deutsche-startups.de

Für eine Hand voll Bitcoins: Nordkoreanische Hacker sollen bei Bitcoin-Börsen Devisen und Krypto-Vermögen im Wert von etwa 670 Millionen erbeutet haben, heißt es in einem Papier eines Expertengremiums des Weltsicherheitsrats. Damit fülle Nordkorea die Staatskasse auf. btc-echo.de, spiegel.de


– Anzeige –
Fintech Innospace SafariInnovationsfans und Produktentwickler*innen aufgepasst: Die Fintech Innospace Safari am 12. Juni bietet euch die einmalige Chance, bei Hamburger Innovationslaboren unter die Haube zu schauen. Wir bringen euch hinter die Kulissen von u.a. TABULARAZA by zeb, comdirect Start-up Garage und Sparkassen Innovation Hub. Jetzt Early-Bird-Ticket sichern!

– Treffpunkte –

Fintech Stammtisch „Funding – was kostet die Revolution?“: Auf der Tagesordnung steht die Frage, wie Gründer genug Kapital für ihre Gründung aufgabeln können. Ratschläge gibt es vom Bundesverband Deutsche Start-ups, Fintechs und einem Investor. Wir sind Medienpartner. 18. März, Berlin.

Profitcard 2019: Welche Rolle spielen Karten in der Digitalisierungsstrategie deutscher Banken? Eine Konferenz über den Dächern Berlins mit Schwerpunkt Mobile Banking. 19. bis 20. März, Berlin.

Fintech Ladies Hamburg @ Finhaven: Nach einem Vortrag von Julia Klaus und Andrea Beyer vom Fintech HHX Blue bleibt den Teilnehmerinnen Zeit zum Netzwerken. Wir sind Medienpartner. 26. März, Hamburg.

Fintech Ladies Berlin @ DKB Code Factory: Nach einem Impulsvortrag der DKB Code Factory bleibt ausreichend Zeit für Fragen zum Vortrag und Networking. Wir sind Medienpartner. 27. März, Berlin.

Mehr Veranstaltungen zu Fintech finden Sie in der Event-Liste auf finletter.de.


– Anzeige –
GOLDILOCKSAm 27. März erscheint die neue Ausgabe GOLDILOCKS. Jetzt noch schnell nachholen, „was bisher geschah“ – mit der kostenlosen App für iOS oder Android oder direkt hier.

– Wochenendlektüre –

Inkasso-Dienste mal anders: Das „Handelsblatt beschreibt, wie Fintechs unter Ein­satz von künst­li­cher In­tel­li­genz digitale Kom­mu­ni­ka­ti­onss­tra­te­gien ent­wi­ckeln, um Schuldner an ihre Zahlungspflicht zu erinnern. handelsblatt.com (Paid)

Lehren aus dem Bau von Blockchains: Die Landesbank Baden-Württemberg berichtet über Umsetzung und Nutzen der Blockchain-Technik. Seit 2016 forscht die Landesbank mit Partnern aus der Industrie zu Schuldscheintransaktionen. it-finanzmagazin.de

Die Bankfiliale ist tot – es lebe die Bankfiliale: In Zeiten der Digitalisierung wird der Offline-Shop „Filiale“ immer wieder totgeredet. Aber ist das auch die Meinung der Kunden? Was muss die Filiale der Zukunft leisten? Wie sehen die Erwartungen der Kunden an die Filialbank der Zukunft aus? der-bank-blog.de (gesponserter Beitrag)

API-Banking analysiert: Experte Rudolf Linsenbarth gibt einen Überblick über die Akteure und wichtigen Standorte beim Thema API-Banking. it-finanzmagazin.de

Film-Tipp: Im April kommt in den USA ein Thriller zum Thema Kryptowährungen und Blockchain ins Kino. In der US-Produktion „Crypto“ deckt ein junger Banker eine weitreichende Verschwörung auf, die ihren Ursprung in einer Kleinstadt hat. btc-echo.de, youtube.com (Trailer)

 

– Meist gelesen in der letzten Woche –

… war der Bericht über die Bafin‑Erlaubnis für FinTecSystems. it-finanzmagazin.de

 

– Das Beste zum Schluss –

Mehr Geld als die Polizei erlaubt: Das Fintech Exporo wirbt bei Anlegern damit, diese könnten bei geringen Risiken eine ordentliche Rendite erhalten. Doch vielleicht übertreibt es Exporo mit dem Sicherheitsdenken etwas: Die neueste Immobilien-Investition ist von Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul eröffnet worden. Es geht um die Polizeiwache Hattingen. exporo.de (Pressemitteilung)

Andreas Maisch