In den Markt für Versicherungs-Software ist in den letzten Monaten Bewegung gekommen. Mit ihren über Technologiegenerationen gewachsenen, selbstentwickelten, monolithischen IT-Systemlandschaften sind die deutschen Versicherungsunternehmen eine attraktive Zielgruppe auch für ausländische Anbieter von Bestandsführungssystemen – trotz der international gefürchteten Regulatorik des deutschen Versicherungsmarktes. Viele etablierte deutsche Anbieter bekommen zunehmend Konkurrenz aus dem Ausland, fusionieren oder werden…