Es gibt Anekdoten aus der Geschäftswelt, die nach einer Zeitmaschine schreien. Die von Goldman Sachs und Alibaba ist so eine: Im Jahr 1999 investierte Goldman-Managerin Shirley Lin drei Millionen US-Dollar in das damals kleine chinesische Start-up Alibaba. Fünf Jahre später wurden diese Anteile für 22 Millionen Dollar verkauft – an sich ein sehr guter Return…