EU-Staaten erörtern Fintech-Strategie Die EU-Finanzminister beraten heute in Estland einen Plan, um die EU für Fintechs attraktiver zu machen. Die Expansion bestehender Fintechs in andere Länder soll erleichtert werden, heißt es in einem Papier für die Sitzung der EU-Finanzminister. Die estnische EU-Ratspräsidentschaft schlägt außerdem eine flexiblere und verhältnismäßige Regulierung vor, schreibt Reuters. Zudem sollten nationale…

Kontowechselservice wird Pflicht für alle Banken Diesen Sonntag wird die europäische Zahlungskonten-Richtlinie in deutsches Recht umgesetzt und zwingt Banken zum Umdenken. Denn das Zahlungskonten-Gesetz nimmt sie unter anderem in die Pflicht, ihren Kunden einen Kontowechsel zu ermöglichen. Ein Service, der bislang kaum angeboten wird und für Kunden deshalb einen unheimlichen Aufwand beim Wechseln der Bank…

Die Knip-Soap geht weiter Neue Woche, neuer Zank. Zwischen Vertretern klassischer Versicherungen und Start-up-Vertretern fliegen die Fetzen: Christian Müller von der Maklergruppe RWM hat sich offenbar gemeinsam mit einem Juristen ins Kleingedruckte von Knip eingelesen. Er behauptet, Mängel beim Datenschutz gefunden zu haben. „Offensichtlich haben die Protagonisten der Branche zu viel Zeit, wenn sie sich in…

Sparkassen wollen mit giro4friends auf P2P-Payment-Markt Die Sparkassen testen derzeit eine P2P-Bezahlapp. Mit giro4friends könnten sich Kunden der Bank untereinander unkompliziert Geld schicken, ohne eine IBAN einzugeben und bei Beträgen unter 30 Euro sogar, ohne eine TAN zu generieren. Wie das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Sparkassen-Kreise berichtet, soll giro4friends 2016 in die App der Sparkasse…

Kickstarter kommt nach Deutschland Die Gerüchte verdichten sich immer mehr. Nun wird der 28. April als Datum gehandelt. Warum ist das eine Neuigkeit? Kickstarter kann doch bereits jetzt in Deutschland genutzt werden. Das ist richtig, allerdings können nur Unterstützer Geld geben und Produkt vorfinanzieren. Und diese dann später vom Zollamt abholen. Neu wird sein, dass…

Rocket Internet und Roland Berger starten „Super-Inkubator“ Die Unternehmensberatung tut sich mit dem Berliner Internet-Investor zusammen, der in diesem Jahr bereits drei Crowdlending-Plattformen gestartet hat, Lendico, Zencap und Spotcap. „Unsere Firma wird wie eine Fabrik funktionieren und eine Firma mit digitalem Geschäftsmodell nach der anderen produzieren“, sagt Berger-Chef Charles-Edouard Bouée über den „Super-Inkubator“. manager-magazin.de, internetworld.de…