finletter Hintergrundgrafik

Goldman Sachs

finletter 181 – N26, Bafin, Deutsche Bank

finletter informiert über die wichtigsten Nachrichten aus der Fintech-Szene. Diese Woche unter anderem: Die Bafin prüft den Identifikationsprozess von N26, Banken gründen eine Finanzierungsplattform und Stellenstreichungen bei der Deutschen Börse.

Weiterlesen »

finletter 179 – Simplesurance, Dwins, Kontist

finletter informiert über die wichtigsten Nachrichten aus der Fintech-Szene. Diese Woche: Simplesurance erhält eine Kapitalspritze vom japanischen Versicherungsriesen Tokio Marine, Dwins sammelt Rekordsumme in der „Höhle der Löwen“ ein, auch Kontist kann sich nach Falschmeldungen über ein Investment freuen und weitere Fintech-Nachrichten.

Weiterlesen »

Mit oder ohne Bank

Ist es nicht lustig? Blockchain ist offenbar der Weckruf für Banken. Alles was Rang und Namen hat, schnelle Entscheidungen herbeiführen kann und über die entsprechenden finanziellen Mittel verfügt, stürzt sich auf die Blockchain-Technologie. Ein kluger Schachzug oder die pure Panik? Die ersten Banken künden bereits von Erfolgen. Goldman Sachs hat sich tatsächlich eine

Weiterlesen »

finletter 38 – Kryptowährung von Goldman Sachs, Gini, FintechCube

Goldman Sachs lässt Kryptowährung patentieren Aus den Blockchain-Entwicklungslaboren der Banken kommen nach und nach die ersten Erfolgsmeldungen. Die amerikanische Großbank Goldman Sachs hat jetzt ein Patent auf ihre eigene Kryptowährung, basierend auf der Blockchain-Technologie, angemeldet. Die soll SETLcoin heißen und ist primär für die Abwicklung von Wertpapieren gedacht. Es ist

Weiterlesen »

finletter 28 – Kreditech, GoCardless, Social Finance

Kreditech schließt Series C ab – ein bisschen Was lange währt, wird endlich gut: Die jüngste Pressemitteilung von Kreditech klingt erst mal super und wird weitläufig interpretiert als das Ende der Series C. Das Hamburger Start-up verkündet, neues Kapital in Höhe von 82,5 Millionen Euro eingesammelt zu haben, von der

Weiterlesen »

finletter 22 – Bitcoin XT, Outbank, Paydirekt

Bitcoin mit neuer Version am Scheideweg Die ursprüngliche Crypto-Währung bekommt Konkurrenz aus den eigenen Reihen: Zwei der Kernentwickler des Projektes, Mike Hearn und Gavin Andresen, haben mit Bitcoin XT eine komplett neue Version der Software veröffentlicht. Die beiden, die zu den einflussreichsten Entwickler im eigentlich als hierarchielos gedachten Bitcoin-Universum gehörten,

Weiterlesen »

finletter 17 – Paymit, Apple Pay, Migros

P2P-Bezahl-App Paymit auf dem Vormarsch Vier weitere Geldinstitute schließen sich Paymit an und verschaffen dem Payment-Anbieter damit neues Gewicht in der Schweizer Fintech-Szene. Die vom Finanz-Infrastrukturanbieter Six entwickelte App Paymit wird bereits von der Zürcher Kantonalbank und der UBS genutzt. Nun haben sich auch die Raiffeisen Banken sowie die Kantonalbanken

Weiterlesen »

finletter 14 – Sutor Bank, Finreach, Rocket Internet

Sutor Bank und Finreach entwickeln digitale Antragsstrecke Wenn das mal nicht ein Wettbewerbsvorteil für die Sutor Bank wird: Gemeinsam mit dem Start-up Finreach aus dem Berliner Finleap-Accelerator entwickelt die als sehr Fintech-freundlich geltende Bank eine digitale Antragsstrecke. Die Partner beschreiben es als „One-Stop-Solution“: Kontoeröffnungen und Vertragsabschlüsse können digital, rechtssicher und

Weiterlesen »

finletter 13 – Allianz & Ergo, Girosolution, Barzahlen

Erster Accelerator mit mehreren deutschen Versicherungen In London startet Anfang 2016 das Startupbootcamp Insurance, das Europas erstes versicherungsübergreifendes Accelerator-Programm sein dürfte. Bemerkenswert ist, dass mit Ergo und Allianz in der ersten Runde gleich zwei deutsche Versicherungen dabei sind. Deren Branche ist in Deutschland nicht gerade für Innovation bekannt und schien

Weiterlesen »

Abonnieren

finletter ist der unabhängige journalistische Fintech-Newsletter. Er erscheint immer freitags per E-Mail mit allen Neuigkeiten der Woche aus der deutschen Fintech-Szene.

Jetzt kostenlos abonnieren:

finletter quadrate