Hendrik Emrich von Digaroo im finletter

Für Banken wird Regulatorik zunehmend mehr Raum einnehmen. Sie ist und bleibt aber lediglich eine notwendige und keine hinreichende Bedingung, denn ein erfolgreicher Neuer Produkte Prozess (NPP) macht noch keine innovativen Minimum Viable Products (MVP). Umgekehrt bedürfen erfolgreiche Innovationen aber auch die Berücksichtigung von Produktrisiken. (Wie) ist dieser Trade-Off auflösbar oder ist es am Ende gar keiner?