Werben mit finletter

Nutzt den finletter für eure Kommunikation!

finletter ist der wöchentliche Newsletter, der die wichtigsten Fintech-Nachrichten kuratiert und kostenlos direkt ins E-Mail-Postfach liefert. Er richtet sich an (angehende) Fintech-Kenner in Start-ups, Banken und angrenzenden Branchen. Experten zählen finletter zu den besten deutschen Newslettern – und die Fakten geben ihnen Recht: 6.000 Abonnent:innen empfangen jede Woche den Newsletter. Unser Publikum schätzt die Zuverlässigkeit und Sachlichkeit unserer Nachrichten und belohnen dies seit sieben Jahren mit überdurchschnittlichen Öffnungs– und Interaktionsraten.

So werbt ihr direkt in unserem Fintech-Newsletter:

Snippet

195 zzgl. 19% MwSt.
  • Beitrag in einer Rubrik des Newsletters, in der Regel „Wochenendlektüre“
  • 200 Zeichen plus Link
  • Gekennzeichnet als „Gesponsert“

Text-Bild-Anzeige

320 zzgl. 19% MwSt.
  • Anzeige mit Text und Bild im Newsletter, Preis je nach Position
  • 250 Zeichen plus Link und Bild
  • Gekennzeichnet als „Anzeige“
Populär

Top-Banner

500 zzgl. 19% MwSt.
  • Awareness-Banner ganz oben im Newsletter, Preis pro Woche, ab 4 Wochen buchbar
  • Ihr Banner plus Link
  • Gekennzeichnet als „Anzeige“
Neu

Außerdem bietet finletter.de folgende Werbemöglichkeiten:

Twitter/ LinkedIn

50 zzgl. 19% MwSt.
  • Social Media Posting auf Twitter oder LinkedIn zu Ihrer Wunschzeit
  • Max. 300 Zeichen, Foto, Link
  • Gekennzeichnet als „Anzeige“

Website-Banner

495 zzgl. 19% MwSt.
  • Bannerwerbung auf finletter.de, Preis pro Monat
  • Banner mit Verlinkung, kein Text
  • Gekennzeichnet als „Anzeige“

Advertorial

560 zzgl. 19% MwSt.
  • Fachbeitrag auf finletter.de, max. 4.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
  • Add-ons möglich
  • Gekennzeichnet als „Advertorial“

Wir ermöglichen im Übrigen Mengenrabatte und unterstützen soweit möglich gemeinnützige Initiativen mit Bezug zu Fintech. Auch eine Medienpartnerschaft für Ihr Event ist möglich.

Noch Fragen?

Noch Fragen?

Caro Beese ist eure Ansprechpartnerin für die Werbemöglichkeiten von finletter. Meldet euch gerne per E-Mail.