Gesponserter Beitrag

Das Wichtige zum gesponserten Beitrag

Der gesponserte Beitrag als günstige Werbeform auf finletter erscheint im wöchentlichen Newsletter und Blogpost. Er wird als Leseempfehlung positioniert.

  • Anzeige mit Text im finletter, aber ohne Bild
  • Text von max. 200 Zeichen
  • Weiterführender Link zu Ihrer Zielseite
  • Gekennzeichnet als „Gesponserter Beitrag“

Ausspielkanäle

  • Der gesponserte Beitrag erscheint im Fintech-Newsletter von finletter. Dieser erscheint regelmäßig am Freitagmorgen. Ihre Inhalte landen damit direkt im Posteingang von rund 5.000 Abonnenten.
  • Der wöchentliche Newsletter wird auch als Blogpost auf finletter.de publiziert. Das geschieht zeitgleich zum Versand des Newsletters. Die Anzeige im Blogpost ist damit auch öffentlich einsehbar und deckt den Longtail ab. Da die Anzeige als Text eingebunden ist, sind Ad-Blocker und Leseansichten in Browsern kein Problem.

Beispiele

Zwei ausgewählte Beispiele von gesponserten Beiträgen, die im finletter erschienen sind, finden Sie hier:


Inhalte für einen gesponserten Beitrag übermitteln

Sie interessieren sich für einen gesponserten Beitrag? Dann geben Sie jetzt direkt mit diesem Formular Ihren Inhalt durch – wir melden uns dann bei Ihnen zwecks Angebot- und Terminabsprache!

Mit dem Absenden sichern Sie der finletter GmbH zu, dass Sie über die Nutzungsrechte an den übermittelten Texten und Bildern verfügen.

Hier finden Sie Informationen zu Preisen und Rabatten. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unseren Redaktionskodex.


Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail an carolin.neumann@finletter.de