Das Wichtigste zu Twitter & LinkedIn

Neben finletter.de und unserem Newsletter habt ihr auch die Möglichkeit, niedrigschwellig auf unseren Social-Media-Profilen zu erscheinen – auf Twitter und/ oder LinkedIn. Tweets werden von unseren mehr als 4.000 Fintech-affinen Followern und unserer wachsenden Zielgruppe auf LinkedIn wahrgenommen.

Format

Auf Twitter und LinkedIn könnt ihr eine Kombination aus Text und Bild sowie eurem Ziel-Link positionieren.

Erscheinungsrhythmus

Ein Posting auf unseren Social-Media-Kanälen ist jederzeit möglich.

Specs

Max. 250 Zeichen Text (inkl. Leerzeichen), ein Bild von 1.024*512 Pixel (Twitter), bzw. 1.200*1.200 Pixel (LinkedIn) plus Link.

Ausspielkanäle

Die Kanäle sind @finletter auf Twitter und /finletter auf LinkedIn

Kennzeichnung

Der Beitrag wird gemäß Redaktionskodex als Anzeige markiert. So sichern wir die journalistische Glaubwürdigkeit von finletter.

Preis

Die gesponserten Posts auf unseren Social-Media-Kanälen sind bereits ab 50 Euro buchbar.

Beispiele

Hier findet ihr eine kleine Auswahl von gesponserten Tweets und LinkedIn-Posts, die über unsere Kanäle ausgesendet wurden (wird noch ergänzt):

Gesponserten Post anfragen

Ihr interessiert euch dafür, mit einem Beitrag auf unserem Twitter- oder LinkedIn-Profil zu erscheinen? Dann schreibt uns eine Nachricht und erhaltet ein unverbindliches Angebot.

Inhalte direkt übermitteln

Ihr habt bereits gebucht oder kennt euch mit dieser Werbeform aus? Übermittelt ganz einfach und direkt eure Inhalte. Wir kümmern uns um den Rest.