finletter Hintergrundgrafik

Bitcoin

Neue Blockchain-Kolumne: das Internet of Value

Der Begriff Value hat im Englischen mehrere Bedeutungen: Wert, Nutzen, Betrag, Preis. Werte werden im digitalen Zeitalter zu Informationen atomisiert und über das Internet kommuniziert, transportiert und ausgetauscht. Das digitale Zeitalter tritt aktuell in eine neue Phase ein, viele Autoren sprechen von den Tipping Points der Digitalisierung (hier z.B. Netzökonom

Weiterlesen »

finletter 34 – Fintech-Deutschland, Bankenverband, Moneymeets

Fintech-Deutschland lässt sich von London abhängen Der Unternehmesberater Peter Barkow hat Fintech-Initiativen in Großbritannien und Deutschland verglichen. Das erschreckende Ergebnis: 17:0! Zumindest unter denen mit Politikern oder ernstzunehmenden Playern im Hintergrund. Wer den Verdacht also schon hatte, hiermit wird er mal wieder bestätigt: Die europäische Innovationsführerschaft im Segment Fintech findet

Weiterlesen »

finletter 31 – Fintech-alismus, Zencap-Funding Circle, Deutsche Bank

Wie Fintechs auf Journalismus machen Nicht nur Xing versucht diese Woche zum Start seiner journalistischen Plattform „Klartext“ mit dem Thema Fintech zu punkten. Gleich zwei Fintech-Unternehmen selbst haben in den letzten Wochen Plattformen gelauncht, die mit ihrem Kerngeschäft nur am Rande zu tun haben. Leodan und Yapital versuchen es wie

Weiterlesen »

finletter 29 – Zencap & Funding Circle, Volksbank Ventures

Die Gerüchteküche brodelt: Wurde Zencap von Funding Circle gekauft? „Gründerszene“ berichtete am Mittwoch, dass angeblich Funding Circle, Marktführer für Online-Kredite an KMU in Großbritannien, den deutschen Anbieter Zencap übernimmt. Verlässliche Quellen wurden nicht genannt, es wurde lediglich von „unternehmensnahen Quellen“ gesprochen. Sowohl „Gründerszene“ als auch der Blog „P2P-Banking“ hatten versucht,

Weiterlesen »

finletter 25 – Sparkassen testen giro4friends, Finlab, Clark

Sparkassen wollen mit giro4friends auf P2P-Payment-Markt Die Sparkassen testen derzeit eine P2P-Bezahlapp. Mit giro4friends könnten sich Kunden der Bank untereinander unkompliziert Geld schicken, ohne eine IBAN einzugeben und bei Beträgen unter 30 Euro sogar, ohne eine TAN zu generieren. Wie das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Sparkassen-Kreise berichtet, soll giro4friends 2016

Weiterlesen »

finletter 24 – Digitale UBS-Währung, Zencap, Finreach

UBS arbeitet an eigener Blockchain-Währung Die UBS geht mit großen Schritten Richtung Zukunft: Seit April sitzt ein Team der Schweizer Großbank im Londoner Fintech-Inkubator Level 39, um die UBS überlebensfähig für die Zukunft zu machen. Eine Zukunft, in der digitale Währungen mutmaßlich das Bargeld ablösen werden. Ganz abgeschrieben hat man

Weiterlesen »

finletter 22 – Bitcoin XT, Outbank, Paydirekt

Bitcoin mit neuer Version am Scheideweg Die ursprüngliche Crypto-Währung bekommt Konkurrenz aus den eigenen Reihen: Zwei der Kernentwickler des Projektes, Mike Hearn und Gavin Andresen, haben mit Bitcoin XT eine komplett neue Version der Software veröffentlicht. Die beiden, die zu den einflussreichsten Entwickler im eigentlich als hierarchielos gedachten Bitcoin-Universum gehörten,

Weiterlesen »

finletter 21 – Investmentsteuer, Kreditech, Facebook-Scoring

Finanzminister will Start-ups zum Anti-Angel-Gesetz hören Das Bundesfinanzministerium hat angekündigt, seine geplante Investmentsteuerreform mit betroffenen Stakeholdern zu diskutieren. Bis zum 25. August können Verbände ihre Stellungnahmen einreichen, schreibt das „Handelsblatt“. Die Start-up-Szene ist derzeit in Aufruhr, weil Minister Wolfgang Schäuble drei Jahre nach dem ersten Versuch ein als Anti-Angel-Gesetz bekanntes

Weiterlesen »

finletter 17 – Paymit, Apple Pay, Migros

P2P-Bezahl-App Paymit auf dem Vormarsch Vier weitere Geldinstitute schließen sich Paymit an und verschaffen dem Payment-Anbieter damit neues Gewicht in der Schweizer Fintech-Szene. Die vom Finanz-Infrastrukturanbieter Six entwickelte App Paymit wird bereits von der Zürcher Kantonalbank und der UBS genutzt. Nun haben sich auch die Raiffeisen Banken sowie die Kantonalbanken

Weiterlesen »

finletter 15 – Bitcoin-Boom in Griechenland, Amazon-Kredite, Kreditech

Crowdfunding-Kampagne soll Griechenland retten Zugegeben: Die Überschrift ist ein wenig geschummelt. Der Brite Thom Feeney dürfte nicht wirklich davon ausgehen, dass er mit seiner Indiegogo-Aktion die Pleite Griechenlands abwerten kann. Mit Belohnungen wie einer Flasche Ouzo bis zum All-Inclusive-Urlaub in Athen will er vor allem Solidarität für Griechenlands Bürger erreichen.

Weiterlesen »

finletter 10 – Android Pay, SEPA Instant Payment, Swatch

Google verkündet offiziell Android Pay Googles Antwort auf Apples Bezahlsystem ist da: Nach dem die Einführung von Google Wallet nicht geklappt hat, startet Google wie erwartet einen neuen Versuch im Markt für mobiles Bezahlen. Vorgestellt wurden die Pläne am Donnerstag auf der Google Entwicklerkonferenz I/O. Android Pay erlaubt Mobile Payments

Weiterlesen »

finletter 2 – Commerzbank, Paymey-Pleite, Bitcoin in China

Commerzbank rüstet auf fürs digitale Zeitalter Die Commerzbank hat ihr Geschäftskundenportal überarbeitetet: eine neue Website, eine App und Videoberatung sollen Firmenkunden das Beste des digitalen Zeitalters bieten. Mehr als 100.000 Personen will die Mittelstandsbank mit dem Angebot erreichen. Bis 2020 wolle man die beste Multikanalbank im Mittelstand werden, wird Holger

Weiterlesen »

finletter C – Roland Bergers „Super-Inkubator“, Cringle, Payone, Lending Club

Rocket Internet und Roland Berger starten „Super-Inkubator“ Die Unternehmensberatung tut sich mit dem Berliner Internet-Investor zusammen, der in diesem Jahr bereits drei Crowdlending-Plattformen gestartet hat, Lendico, Zencap und Spotcap. „Unsere Firma wird wie eine Fabrik funktionieren und eine Firma mit digitalem Geschäftsmodell nach der anderen produzieren“, sagt Berger-Chef Charles-Edouard Bouée

Weiterlesen »

Abonnieren

finletter ist der unabhängige journalistische Fintech-Newsletter. Er erscheint immer freitags per E-Mail mit allen Neuigkeiten der Woche aus der deutschen Fintech-Szene.

Jetzt kostenlos abonnieren:

finletter quadrate